Rat und Tat

Testament

Ein Testament ist besonders dann wichtig, wenn Sie einem nahestehenden Menschen etwas hinterlassen wollen, der nicht in der gesetzlichen Erbfolge steht. Sie können ein Testament selbst aufsetzen oder zusammen mit einem Notar, wichtig ist auf jeden Fall, dass Sie alles handschriftlich verfassen und mit Ort, Datum und eigenhändiger Unterschrift versehen. Sie sollten es dann an einer sicheren Stelle aufbewahren. Das kann bei einem Anwalt oder auch bei Ihrer Bank sein.

Bitte beachten Sie: In allen Fragen rund um das Erbrecht empfehlen wir zwecks Beratung die Kontaktaufnahme zu einem Rechtsanwalt oder Notar. Die Beratung zur Gestaltung von Testamenten stellt grundsätzlich eine Rechtsdienstleistung nach § 2 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) dar. Wir stellen aus diesem Grund ausdrücklich klar, dass dieser Ratgeber lediglich weitergehende Beratungsmöglichkeiten aufzeigen möchte. Es handelt sich jedenfalls nicht um eine rechtliche Prüfung des Einzelfalls und somit nicht um eine Rechtsberatung.

Ziegelei 2
49774 Holte-Lastrup

Tel. 05964 / 93 43 53

Wir sind Tag und Nacht für Sie erreichbar.
365 Tage im Jahr.

info@bestattungen-kötter.com

www.bestattungen-kötter.com

SCHREIBEN SIE UNS
Bitte rechnen Sie 7 plus 6.